Startseite

Wisdom on Point – Co-Creation with LIFE


Leben in einer komplex gewordenen Welt

Wir leben heute in einer unglaublich komplex gewordenen Welt. Auf den ersten Blick ist sie von einem beeindruckenden technischen Fortschritt und von materieller Fülle geprägt – einer Fülle, die aber an der Oberfläche bleibt, Ressourcen verbraucht und uns im Innersten nicht nährt.

Fortwährende Beschleunigung, zunehmender Termindruck, ständige Erreichbarkeit, Ablenkung und Reizüberflutung prägen unseren Alltag.

Immer mehr Menschen verspüren ein tiefes Bedürfnis nach innerem Halt und Regeneration.

Viele Menschen ringen mit den drängenden Fragen unserer Zeit:

„Wie meistere ich eine so komplex gewordene Welt“
„Wo kann ich Orientierung finden?“
„Wo finde ich Stille, damit mein System zur Ruhe kommt?“
„Was ist wesentlich in meinem Leben?“

Die Wiederentdeckung der Lebenskunst

Zum Glück bahnt sich ein Paradigmenwechsel an: meditative Praktiken und Achtsamkeit finden zunehmend Beachtung. Doch wir können noch einen Schritt weiter gehen, als nur der Überforderung zu entkommen:

den Schritt, das eigene Leben bewusst zu gestalten,
den Schritt in Richtung Lebenskunst.

Ein gutes Leben

Diese Idee eines guten Lebens ist ein zentrales Motiv aller Weisheitstraditionen. Über viele Jahrtausende erforschten sie das Geheimnis eines gelingenden und erfüllten Lebens. Und in allen Zeiten und Kulturen findet sich eine zentrale Einsicht: unser menschliches Leben erreicht eine besondere Fülle und Tiefe, wenn es getragen ist von der Tiefendimension des Seins.

„Evolutionäre Weisheit“

Vom Blickwinkel der Weisheitstraditionen verwirklicht sich unser individuelles Leben vor dem Hintergrund einer größeren Wirklichkeit.

In einem mehrjährigen Forschungsprojekt ist es der Stiftung Weltkulturerbe der Weisheitslehren gelungen, diese größere Wirklichkeit als „Archetypische Grundmuster von Schöpfungsprozessen“ vorstellbar und erfahrbar zu machen.
Im Spiegel dieser archetypischen Bilder berühren wir zugleich die Resonanzräume unseres eigenen schöpferischen Potenzials.

In der Erfahrung von Transparenz und Leere, von Weite und Stille klärt sich der Geist, und die Gefühle kommen zur Ruhe. Aus der Mitte unseres Wesens kann sich ein erfülltes und schöpferisches Leben entfalten.

Co-Creation with LIFE

Im diesem Sinne können wir unser eigenes schöpferisches Potenzial entfalten und uns zugleich eingebettet fühlen in die unbegrenzte und all-gegenwärtige schöpferische Intelligenz des Einen Lebens, die mit ihrer Evolutionären Weisheit seit Milliarden von Jahren die Schöpfungsprozesse zur Entfaltung bringt. Mehr Rückenwind geht nicht!

Wisdom on Point

Raphael Schmid arbeitet als Berater und Coach. Sein Fokus liegt auf der Begleitung von lebendigen Prozessen der Potenzialentfaltung für Menschen und Organisationen.

Inspiriert von den zeitlosen Einsichten der Weisheitstraditionen begleitet er Sie gerne auf einem modernen „Königsweg“ von Lebenskunst. Mit Präsenz, Achtsamkeit und der Fähigkeit zur Selbstregulation kommen Sie wieder in Kontakt mit inneren Ressourcen, mit der Tiefe Ihres Wesens, mit der erfahrbaren Essenz des Seins.

Präsenzübungen, Zeiten der Stille, geführte Mediationen und die kontemplative Betrachtung von Saatgedanken aus den Weisheitstraditionen helfen Ihnen dabei, den kostbaren „Schatz in der Tiefe“ wieder zu finden.